Paartherapie

Es gibt eine Vielzahl an Gründen, warum Menschen eine Paartherapie aufsuchen. Mögliche Fragestellungen können folgende sein:  

  • Sie und Ihr*e (Ehe-)Partner*in haben sich auseinandergelebt und wollen wieder zueinander finden. 
  • Sie drehen sich immer wieder im Kreis um dieselben Themen/Probleme und wollen diesen Teufelskreis durchbrechen. 
  • Ein Vertrauensmissbrauch ist vorgefallen und der Umgang damit fällt Ihnen schwer. 
  • Sie stehen vor einer Trennung und wollen diese möglichst konstruktiv gemeinsam angehen, auch z.B. wegen gemeinsamer Kinder. 
  • Sie haben Schwierigkeiten, miteinander zu kommunizieren und wünschen sich Unterstützung dabei, offener miteinander reden zu können. 
  • Sie stehen vor der Öffnung ihrer monogamen Partnerschaft/Ehe und wollen dies professionell begleiten lassen. 
  • Für Themen im Bereich der Sexualität können Sie sich gerne hier weiter informieren. 

Gerne lerne ich Sie für die Klärung Ihres individuellen Themas auch direkt gemeinsam kennen. Die Kosten belaufen sich auf 150€ pro 50 Minuten bzw. 270€ für 90 Minuten.

Polyamorie und nicht-monogame Beziehungs- und Liebesformen

Auch alle nicht-monogamen und polyamoren Fragestellungen können Sie als Single, Paar, Triade oder Polycule mit mir besprechen. Mögliche Themen können folgende sein: 

  • Sie fragen sich, ob Sie in einer offenen/nicht-monogamen/polyamoren Beziehung leben wollen. 
  • Eine*r von Ihnen ist monogam, eine*r von Ihnen polyamor – und Sie wollen herausfinden, ob diese Kombination für Sie möglich ist. 
  • Sie stehen vor der Öffnung Ihrer monogamen Partnerschaft/Ehe und wollen dies professionell begleiten lassen. 
  • In Ihrer bereits etablierten offenen Beziehung kommt es zu Themen wie z.B. Eifersucht, Neid, Zeitproblemen. 
  • Sie fragen sich, wie Sie Themen wie z.B. Ihrem Kinderwunsch oder einer gemeinsamen Wohnsituation in einer offenen/polyamoren Beziehung nachgehen können.
  • Angehörige von Ihnen leben nicht-monogam/polyamor und Sie wünschen sich, akzeptierend und wertschätzend damit umgehen zu können.

Gerne lerne ich Sie für die Klärung Ihres individuellen Themas auch direkt gemeinsam kennen. Die Kosten belaufen sich auf 150€ pro 50 Minuten bzw. 270€ für 90 Minuten.

Presse

„Beziehungen sollten nicht aus einer Krise heraus geöffnet werden“ im General-Anzeiger Bonn (print & digital)